So wird Ihr Garten zum Hingucker

So wird Ihr Garten zum Hingucker

Mit vielen nicht mehr genutzten Gegenständen und Möbeln lassen sich tolle Hingucker für den Garten gestalten. Mit etwas Einfallsreichtum und Geschick kann jeder kostengünstig seinen Garten neu gestalten oder wieder aufpeppen. Lassen Sie sich inspirieren und kreieren Sie individuelle Dekorationsstücke.

Selbstgemachtes Pflanzen- oder Dekoregal

Eine alte Holzleiter lässt sich ausgezeichnet zu einem tollen Regal umgestalten. Fehlenden Platz können Sie mit alten Brettern ausgleichen, die Sie mühelos zusätzlich an die Leiter schrauben. Es wird ein absoluter Hingucker, wenn Sie die Leiter einfach an einen Baum lehnen und mit Gartenfiguren oder auch mit einem kleinen Blumenkübel dekorieren. Schöne Pflanzen in leuchtenden Farben werden alle Blicke auf sich ziehen. Alte Leitern lassen sich auch perfekt als Kletterhilfen für Rankpflanzen und Rosen nutzen. In einem Landhaus- oder Bauerngarten lässt sich diese Idee passend umsetzen. Nebenan können Sie weitere Blumen im Blumenkübel anordnen.

Einzigartige Gegenstände als Pflanzgefäße nutzen

Jeder Garten lässt sich mit abwechslungsreichen Pflanzgefäßen interessant gestalten. Ob Sie lieber einen Pflanzkübel groß oder mehrere kleine Gefäße nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Kübel, die mit farblich passenden Blumen bepflanzt werden, werten jeden Garten auf. Verwenden Sie mehrjährige Pflanzen, dann müssen Sie nicht im Frühjahr alle Gefäße erneut bepflanzen und haben länger etwas von der Blumenpracht. Ein besonderer Hingucker wäre ein alter ausgedienter Koffer. Mit weißen Petunien oder Geranien erhalten Sie ein absolutes Einzelstück. Um Staunässe zu vermeiden, sollte der Koffer allerdings im Boden einige Löcher für besser abfließendes Wasser bekommen. Solarleuchten sorgen auch in der Dunkelheit für eine gute Ausleuchtung und sollten in einem hübschen Garten nicht fehlen.

Aus altem Besteck ein Mobile für den Garten gestalten

Dieses optisch ansprechende und einzigartige Klangspiel erzeugt zarte Töne, wenn der Wind es zum Schwingen bringt. Dafür benötigen Sie einen einfachen Weidenkranz, an dem Sie in kurzen Abständen altes zusammengesuchtes Besteck an unterschiedlich lange Fäden binden. Wenn die Gabeln, Messer und Löffel zu tanzen beginnen, wird dieses Mobile auch optisch ein Hingucker sein. Aus alten Perlen oder verschiedenen Knöpfen lässt sich ebenfalls schnell ein attraktives Windspiel zaubern, welches Besucher in seinen Bann ziehen wird.

Auch Beete und Wege lassen sich dekorativ gestalten und verschönern. Nach Lust und Laune angeordnete Klinkersteine können als außergewöhnliche Beetumrandung jeden Garten zu einem Unikat machen. Für einen natürlichen, aber ungewöhnlichen Bodenbelag werden leere Walnussschalen genutzt, um beispielsweise kleine Sitzecken zum echten Hingucker zu machen. Mit ein wenig Kreativität und guten Ideen lässt sich jeder Garten ideenreich gestalten. Die private Note mit selbst gemachter Gartendekoration wird auch Ihren Garten zum absoluten Traumgarten werden lassen.